You are currently viewing Mitgliederversammlung 2021 – souverän und stark

Mitgliederversammlung 2021 – souverän und stark

Am 16.7. fand am Abend die ordentliche Mitgliederversammlung im Dojo statt. Dies war sogar in Präsenz möglich (im Rahmen der “3G-Regeln”). Es waren etwa 30 Vereinsmitglieder anwesend, die den Vorstandsberichten lauschten und sich aktiv beteiligten. Natürlich fanden neben anderen die üblichen Abstimmungen über die Entlastung des alten und Wahl des neuen Vorstands statt. Beim Vorstand änderte sich an der Besetzung im Prinzip nichts bis auf eine Ausnahme: die Wiederbesetzung des Posten des Pressereferenten mit Lars (als Mitglied und Vertreter des Presseteams). Finanziell steht der 1. MJC nach dem Geschäftsjahr 2020 überraschend gut da, auch wenn die normale Austrittszahl im letzten Jahr nicht wie die Jahre zuvor mit etwa ebenso vielen Eintritten ausgeglichen werden konnte.

Es gab wie jedes Jahr viele Ehrungen, einerseits für sportliche Höchstleistungen und andererseits für jene Mitglieder, die sich im und für den Verein teils äußerst lange engagieren. Zwei Mitglieder wurden gar für ihre 45-jährige Vereinsmitgliedschaft geehrt; eine äußerst beeindruckende Hingabe zu unserem Verein!

Nach einer produktiven und zumeist kurzweiligen Mitgliederversammlung ging es noch auf die Terrasse. Dort konnte man die souverän abgelaufene Veranstaltung begießen und abteilungsübergreifend plaudern. Ein wahrlich gelungener Abschluss eines gelungenen Abends!

Vielen Dank all jenen, die an der Organisation der diesjährigen MV beteiligt waren!

Dem neuen alten Vorstand viel Erfolg!