Ju-Jutsu

Ju-Jutsu, übersetzt “sanfte Kunst”, ist eine Selbstverteidigungskunst, die auf die Praxis ausgerichtet ist. In den 1960er Jahren kamen hochrangige Meister verschiedener Budosportarten zusammen,  von Judo über Karate, Aikido bis hin zu Jiu-Jitsu und weiteren, um eine effektive Selbstverteidigung für die deutsche Polizei zu entwickeln. Hierbei bedienten sie sich den praktikabelsten und in der Realität am besten anwendbaren Techniken, welche in eine neue Form gegossen wurden: das deutsche Ju-Jutsu war geboren (1969).

Durch die diversen Einflüsse besteht das Ju-Jutsu aus den verschiedensten Elementen: Tritt-, Schlag-, Wurf-, Hebel-, Würge- und Festhaltetechniken bilden die Grundlage. Es gilt der Grundsatz “aus der Praxis für die Praxis”. Die Techniken können in harter oder weicher Form nach dem Prinzip der Verhältnismäßigkeit angewendet werden.

Hierbei befindet sich das Ju-Jutsu in einem kontinuierlichen Wandel, einer Weiterentwicklung. Der Bestand der Techniken wird stetig aktualisiert und erweitert, sodass neue Einflüsse flexibel eingebunden werden. Dies zeichnet das Ju-Jutsu in besonderer Weise aus, nicht umsonst wird es auch der “Zehnkampf der Kampfsportarten” genannt.

Neben der Selbstverteidigung, bei der nach Prüfungen verschiedene Gürtel in den Schüler- (Kyu) und Meistergraden (Dan) verliehen werden, gibt es auch den Wettkampfsport mit nationalen und internationalen Wettkämpfen in multiplen Systemen (z.B. Fighting und Duo).

Folglich ist es egal, ob man ein Hobby, eine Herausforderung oder einen Wettkampfsport sucht, all das hat eine Heimat im

JU-JUTSU.

 

In gewissen Abständen, sowie auf Anfrage, werden Selbstverteidigungskurse durchgeführt, um die Selbstbehauptung zu stärken.

Die Trainer

Jörg Rappert, 2. Dan Ju-Jutsu

  • Abteilungsleiter Ju-Jutsu/ Vorstandsmitglied

Rudolf Gilbert, 4. Dan Ju-Jutsu

  • Trainer C Breitensport
  • Jugend- und Erwachsenentrainer
  • Gesamtjugendwart/ Vorstandsmitglied

Alexander Schwemmer, 3. Dan Ju-Jutsu

  • Trainer C Breitensport
  • Jugend- und Erwachsenentrainer
  • Wettkampftrainer

Yusuf Akyazici, 3. Dan Ju-Jutsu

  • Trainer C Breitensport
  • Kinder- und Jugendtrainer

“Aus der Praxis für die Praxis.”

Markus Eberhard, 2. Dan Ju-Jutsu

  • Trainer C Breitensport
Allzeit bereit! Das Ju-Jutsu Trainerteam mit Hilfstrainern
Unser "Trio Infernale"