Neuigkeiten

Louis Mai wieder ganz vorne mit dabei

Am 3. Februar fanden sich ca 100 Judoka in Strausberg auf dem ersten Bundessichtungsturnier der männlichen Junioren in diesem Jahr ein. Unser Kämpfer Louis Mai startete dort in seiner Klasse -90 Kg. Unter den wachsamen Augen von Pedro Guedes (Bundestrainer U21) und Bruno Tsafack (Bundestrainer U18) musste Louis zeigen, dass er auch im neuen Jahr gegen seine Gegner bestehen kann.

Nach einem etwas unglücklichen Start (Louis verlor gegen Matteo Habermann und Marvin Belz) konnte er dennoch als Dritter in einem Pool an der Finalrunde teilnehmen. Dort gewann er drei Kämpfe, under anderem gegen Matteo Haberman und Marvin Belz, die ihn zuvor geschlagen hatten. Auch im Finalkampf traf er auf einen alten bekannten: Luca Fettköther. Diesen hatte Louis noch beim Welzturnier im letzten Jahr um dessen Brozemedallie gebracht. Dieses Mal hielt sich Luca etwas besser. Somit blieb für Louis ein immernoch toller 2. Platz!

Herzlichen Glückwunsch!

Nico d'Heureuse

Erstellt am 04.02.2018

Kategorie: Judo