Neuigkeiten

U18-EC in Teplice: Louis Mai war dabei

Am vergangenen Wochenende ging es für die U18 in die nächste Runde. Im tschechischen Teplice durften die Teilnehmer zeigen wie fit sie waren und ob sie bis zum Ende die Nerven behielten. Mit dabei war auch, in der Klasse -90 KG, Louis Mai.

Im ersten Kampf zeigte Louis gleich, dass er gut drauf war und warf den Serben Milos Marinkovic bereits nach 25 Sekunden Kampfzeit mit Ippon. Auch im zweiten Kampf ging es heiß her. Nach knapp einer Minute Kampfzeit lag Louis mit Waza-Ari vorne. Doch sein Gegner, Jafar Akbarli aus Azerbaijan, konnte kurz danach aufholen. Innerhalb der nächsten 45 Sekunden folgten je ein weiterer Waza-Ari für beide Kontrahenten sowie leider auch ein Ippon für Akbarli.

In der Trostrunde ließ Louis seinen nächsten drei Gegnern, Thomas Lish (Groß-Britannien), Kacper Kubiak (Pol) und Niko Herzog (Österreich) dann wieder keine Chance. Alle drei Kämpfe waren nach ca. 30 Sekunden vorbei.

Nun stand noch der Kampf um Platz 3 bevor, denn freiwillig wollte Louis seinen Platz dem Polen Jakub Sokol natürlich nicht überlassen. Nach der vollen Kampfzeit von vier Minuten unterlag Louis dann allerdings mit 2:3 Waza-Ari.

Somit bleib ein absolut fantastischer 5. Platz für unseren Athleten.

Herzlichen Glückwunsch, Louis!

Nico d'Heureuse

Erstellt am 10.04.2017

Kategorie: Judo