Neuigkeiten

Ergebnisse der IBSA-WM

Bei den Weltmeisterschaften der blinden und sehgeschädigten Judoka in Colorado Springs konnten die deutschen Frauen 2 Silbermedaillen erkämpfen.

Wir gratulieren Ramona und Carmen Brussig zu den Vizeweltmeister-Titeln!

Bei den Männern konnten Nicolai Kornhaß und Sebastioan Junk trotz gewonnener Kämpfe keine vorderen Platzierungen erreichen.
Oliver Upmann konnte sich in der Trostrunde bis zum 7. Platz vorkämpfen.

Leider gibt es keine Wettkampf- oder Ergebnisslisten.

Wir gratulieren der deutschen Abordnung zu diesem guten Ergebnis.

Manuela Mai

Erstellt am 08.09.2014

Kategorie: Judo