Neuigkeiten

3. KT der Regionalliga Süd in München

Das Wochenende in München stand ganz im Zeichen des Judos. Am selben Tag wie der Isar Cup fand in der Judohalle-Großhadern der 3. Kampftag der Regionalliga Süd statt.


In der ersten Begegnung konnte unser Judo-Team HD/MA einen klaren 5:2 (50:20) Sieg gegen den PS Karlsruhe erkämpfen. Für die Gewinn-Punkte sorgten Dennis Klein, Pascal Bruckmann, Jannis Hill, Sidney Mai sowie Jan Mollet.


Im zweiten Duell des Tages standen unsere Jungs den Gastgebern gegenüber. Trotz einer zwischenzeitlichen 3:1 Führung wurde es am Ende noch einmal richtig spannend. Doch durch den Sieg von Jan Mollet in der letzten Begegnung hat man Großhadern II mit 4:3 (37:27) besiegt.

Das letzte Duell zwischen Großhadern II und Karlsruhe endete mit 5:2 (50:15)

 

 

 

 

Benjamin Haas

Erstellt am 23.06.2015

Kategorie: Judo