Neuigkeiten

Weltmeister erklärt seinen Seoi-Nage

Über 60 junge (und jung gebliebene) Judoka fanden sich heute Nachmittag bei uns im Dojo ein, um mit dem frischgebackenen deutschen Judo-Weltmeister, Alexander Wieczerzak, eine Trainingsstunde abzuhalten. Alexander wurde dabei tatkräftig von Simon Schnell (mehrfacher Schweizer Meister und Vize-Meister) unterstützt.

Nachdem Alexander etwas von seinem Werdegang erzählt hatte, stand die Stunde ganz im Zeichen des Seoi-Nage. Hier hat sich sicher jeder der Teilnehmer sicherlich noch das eine oder andere Detail abgucken können. Nach der Stunde hieß es dann Schlange Stehen, um ein Autogramm oder ein Selfie mit dem Weltmeister zu ergattern.

Nochmals vielen Dank an Alexander und Simon für diese tolle Trainingseinheit! Ein weiterer Dank geht an das Helfer- und Organisations-Team rund um Marco Welz!

Nico d'Heureuse

Erstellt am 22.10.2017

Kategorie: Judo