Neuigkeiten

Bronze-Medalie für Marc Milano auf dem "International Judo Tournament" in Litauen

Etwas verspätet gratulieren wir an dieser Stelle Marc Milano für seinen dritten Platz auf dem Lithuanian Traditional International Judo Tournament für Sehgeschädigte und Blinde in Vilnius.

Marc startete am 3.6. in der Gewichtsklasse bis -90 kg und hatte drei Kämpfe zu überstehen. Die erste Begegnung konnte Marc mit Harai-Goshi (Ippon) für sich entscheiden. Im zweiten Kampf unterlag er am Ende mit Wazari gegen seinen Französischen Gegner. Mit einem Sieg im dritten und letzten Kampf (Ippon für Yoko Shiho Gatame) sicherte er sich einen Platz auf dem Treppchen.

Außerdem war die Juniorennationalmannschaft mit Stützpunkt in Marburg am Start. Auch diese erreichte den dritten Platz.

Herzliche Glückwünsche!

Nico d'Heureuse

Erstellt am 18.06.2017

Kategorie: Judo