Neuigkeiten

Deutsche Kata Meisterschaft im Doppelpack

An den vergangenen beiden Wochenenden fanden gleich zwei Deutsche Kata Meisterschaften statt, bei denen Nico und Frank mit ihrer Kime-No-Kata vertreten waren.

Offene Deutsche Kata Meisterschaft des DJJV

Am Sonntag, den 05.06.2016, lud der Deutsche Jujutsu Verband zur 4. Offenen Deutschen Kata Meisterschaft in Maintal ein. Das Turnier war in diesem Jahr gut besucht, obwohl sich der Bereich Kata beim DJJV noch immer im Aufbau befindet. Unsere beiden Athleten zeigten eine starke Leistung und mussten sich am Ende nur den Siegern Münnekhof & Hoffman geschlagen geben. Mit einem tollen zweiten Platz im Gepäck ging es knapp eine Woche später zur nächsten Meisterschaft.

Deutsche Kata Meisterschaft des DJB

Am darauffolgenden Samstag, den 11.06.2016, fanden die Deutschen Kata Meisterschaften des Deutschen Judo Bundes in Speyer statt. Auf dieser Veranstaltung war das Leistungs-Niveau deutlich höher. Zehn Paare traten in der Kime-No-Kata an, von denen nur vier in die entscheidende Endrunde um die Deutsche Kata Meisterschaft einzogen. Frank und Nico gehörten dazu!

In der Endrunde konnten sie ihre Wertungen nochmals verbessern und lieferten sich ein knappes Rennen um Platz 3. Doch auch das Paar Hemer & Müller aus Hessen konnte sich erneut steigern, sodass es dieses Jahr wieder nicht für einen Platz auf dem Treppchen gereicht hat. Deutscher Meister wurde zum wiederholten Mal das Paar Stermann-Sinsilewski & Degenhart, gefolgt von Münnekhof & Hoffman.

Benjamin Haas

Erstellt am 12.06.2016

Kategorie: Judo, Ju-Jutsu