Neuigkeiten

Kornhaß gewinnt beim Grand Prix in Birmingham

Am Wochenende fand der Grand Prix der Sehgeschädigten im British Judo’s Centre of Excellence in Walsall, Birmingham statt. Nikolai Kornhaß siegte in der Klasse bis 73kg. Sebastian Junk (-81kg) und Oliver Upmann (-100kg) konnten jeweils den dritten Platz belegen.

 Weitere Ergebnisse: Carmen Brussig 1. (- 48kg) und  Schugga Naswan 5. (-60kg)

Benjamin Haas

Erstellt am 06.06.2016

Kategorie: Judo